HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Produktionsstart für den Audi Q4 e-tron
Produktionsstart für den Audi Q4 e-tron

Audi kehrt „zurück zu den Wurzeln“: Im sächsischen Zwickau, der Geburtsstätte des deutschen Traditionsunternehmens, ist nun die Produktion des Audi Q4 e-tron angelaufen. Das vollelektrische Kompaktmodell ist das erste Elektro-SUV, das Audi an einem deutschen Standort fertigt.

Der Q4 e-tron basiert auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB) des Volkswagen-Konzerns, der eine höchst vielseitige und variable Plattform für zahlreiche vollelektrische Modelle darstellt und so große Synergien erschließt.

Der Audi Q4 e-tron fährt im Mehrmarkenwerk Zwickau von der selben Fertigungslinie wie der Volkswagen ID.4 sowie zukünftig ein weiteres Volkswagen-Modell. 1.400 Mitarbeiter von Volkswagen Sachsen fertigen hier nun in der Montage auch das kompakte Elektro-SUV, das dank der MEB-Architektur im Interieur Platz auf Oberklasse-Niveau bietet. Mehr als hundert Audi Mitarbeitende haben gemeinsam mit ihren Volkswagen-Kollegen den Produktionsanlauf vorbereitet – von der Fertigungsplanung über die Technische Entwicklung bis hin zur Qualitätssicherung. Die Presswerkzeuge zur Herstellung der Karosserieteile kommen allesamt aus dem Audi Werkzeugbau – mit seinem expressiven Design stellt der Audi Q4 e-tron große Herausforderungen an höchste Präzision und perfekte Oberflächen. Ab der frühen Entwicklungsphase haben Audi Werkzeugbauer aus Ingolstadt und Neckarsulm mitgearbeitet, auch die Einarbeitung der viele Tonnen schweren Presswerkzeuge erfolgte in den Audi-Werken.

Peter Kössler, Vorstand der AUDI AG für Produktion und Logistik: „Die markenübergreifende Zusammenarbeit in Zwickau zeigt einmal mehr, welche mächtigen Synergiepotenziale uns der Volkswagen Konzern bietet. Der termingerechte Start des Audi Q4 e-tron zeugt von einer großartigen Mannschaftsleistung – von Volkswagen- und Audi Kollegen gleichermaßen. Unser elektrischer Kompakt-SUV ist eindeutig ein echter Audi und wird unsere Kunden mit höchster Qualität und Alltagstauglichkeit überzeugen.“

Dr. Stefan Loth, Vorsitzender der Geschäftsführung von Volkswagen Sachsen: „Mit dem Produktionsstart des Audi Q4 e-tron wird das Volkswagen Werk in Zwickau zu einem Mehrmarken-Standort. Wir schreiben so die lange Automobilhistorie Sachsens fort. Danke an die Kolleginnen und Kollegen von Audi, die derzeit mithelfen, die Fahrzeuge in höchster Qualität, vereinbarter Stückzahl und im Zeitplan zu fertigen.“

Zwickau und die Marke Audi verbindet eine lange Tradition: Im Jahr 1909 wurden hier die Audi Automobilwerke gegründet. Der dortige Volkswagen Standort wurde zu einem reinen Elektro-Werk umgerüstet und ist Teil der umfassenden Elektro-Offensive des Konzerns. Bereits seit November 2020 wechselten mehr als zweihundert Audi Mitarbeiteren temporär zu VW Sachsen – unter ihnen vor allem Nachwuchskräfte, die nach erfolgreichem Abschluss ihrer Berufsausbildung für zwölf Monate in Zwickau im Einsatz sind. Im Rahmen einer Personaldrehscheibe qualifizieren sie sich weiter im Zukunftsfeld Elektromobilität.

Der Audi Q4 e-tron wird Mitte April der Weltöffentlichkeit vorgestellt und startet im Sommer 2021 in die europäischen Märkte. Die Elektro-Offensive der Marke Audi nimmt damit weiter Fahrt auf: Bis zum Jahr 2025 sind mehr als 20 vollelektrische Modelle sowie ein weiterer Ausbau des PHEV-Angebots geplant. Auch die beiden Audi Stammwerke in Ingolstadt und Neckarsulm werden zukünftig vollelektrische Fahrzeuge fertigen: So fährt in Ingolstadt ab 2022 das erste E-Modell vom Band, das auf der gemeinsam mit Porsche entwickeltenPremium Platform Electric (PPE) basiert.

Der Audi Q4 e-tron startet in einem besonders attraktiven und wachsenden Marktsegment, der Klasse der kompakten SUV. Für Audi-Kunden bietet er einen preislich attraktiven Einstieg in die Welt der elektrischen Premium-Mobilität. Das Kompaktmodell bietet im Innenraum annähernd so viel Platz wie ein Oberklasse-SUV – auch das Anzeigenkonzept mit dem optionalen Augmented Reality Head-up-Display ist in seiner Klasse wegweisend.

Die Produktion des Q4 e-tron erfolgt vom Start an bilanziell CO2-neutral. Der Standort Zwickau nutzt zu 100% Strom aus erneuerbaren Energien und verfügt über ein hocheffizientes Blockheizkraftwerk. Zudem arbeitet Audi daran, CO2-Emissionen in der Wertschöpfungskette weiter zu minimieren. Wenn der Audi Q4 e-tron das Ende seines Lebenszyklus erreicht hat, soll seine Batterie perspektivisch in Second-Life-Konzepten weiterverwendet oder per Recycling als Rohstoffquelle genutzt werden.

161
produktionsstart-fuer-den-audi-q4-e-tron
Regionews
BUSINESS
Buchen: Drei Tote nach Hubschrauberabsturz

Buchen: Drei Tote nach Hubschrauberabsturz
Heilbronn/Barcelona: Fahndungserfolg der Heilbronner Polizei

heilbronn-barcelona-fahndungserfolg-der-heilbronner-polizei
487
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Wer kennt diese Person?

Nachdem ein Unbekannter am Samstagabend, 9. Oktober 2021, ein Mädchen in Pfaffenhofen verfolgt und sexuell belästigt hat, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

wer-kennt-diese-person
486
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Faszination Astronomie live erleben

Unter dem Motto „Juwelen am Himmelszelt – eine Reise zu den Riesenplaneten“ findet am 16. Oktober der bundesweite Astronomietag 2021 statt. In Heilbronn veranstalten die Robert-Mayer-Sternwarte und das Science Center experimenta ein abwechslungsreiches Programm rund um die Welt der Sterne. Die Zusammenarbeit ist der Startschuss für weitere gemeinsame Projekte.

heilbronn-faszination-astronomie-live-erleben
484
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Neuer Bußgeldkatalog – so viel teurer wird es für die Sünder

Schärfere Straßen für Temposünder und Falschparker bringen die  Änderungen in der Bußgeldkatalogverordnung. Die wichtigsten neuen Regelungen:

neuer-bussgeldkatalog-so-viel-teurer-wird-es-fuer-die-suender
483
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Telefonseelsorge: Rund um die Uhr ein offenes Ohr

Über 150.000 Mal haben Menschen 2020 telefonisch und online Hilfe bei der TelefonSeelsorge in Baden-Württemberg gesucht

telefonseelsorge-rund-um-die-uhr-ein-offenes-ohr
482
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Weinlese in Württemberg: Überschaubare Mengen mit sehr guten Qualitäten

Das Jahr 2021 war kein einfaches für die Wengerter in Württemberg: Nichtsdestotrotz rechnen die Genossenschaften mit einer sehr guten Qualität. Die genossenschaftliche Lesemenge wird dieses Jahr mit gut 65 Millionen Litern etwa 20 Prozent über dem mengenmäßig sehr schwachen Vorjahr liegen, aber rund zehn Prozent unterhalb der Durchschnittsernte.

weinlese-in-wuerttemberg-ueberschaubare-mengen-mit-sehr-guten-qualitaeten
481
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Kirchardt: Schwerer Verkehrsunfall- BMW-Fahrer stirbt
Kirchardt: Schwerer Verkehrsunfall- BMW-Fahrer stirbt
Heilbronn: Igel in Tüte erstickt

A81/ Mundelsheim: AMG-Fahrer flippt aus und beschädigt Skoda mit Tritten und Schlägen
Mudau: Pkw auf dem Dach - Fahrer geflüchtet
Fahrenbach: Hund gestohlen
Präsidiumsbereich Polizeipräsidium Heilbronn: Vorsicht vor gefälschten Bank-Emails
Bretzfeld-Schwabbach: Einbruch in Bankfiliale

 

heilbronn-igel-in-tuete-erstickt
480
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Kohleausstieg in Heilbronn

Damit das Heilbronner EnBW-Kraftwerk in der Lichtenbergerstraße bis zum Jahr 2026 von Steinkohle auf Gas als Brennstoff umsteigen kann, hat der Gemeinderat grünes Licht für das hierfür notwendige Bebauungsplanverfahren gegeben. Den aktuellen Aufstellungsbeschluss nimmt die Stadt Heilbronn nun zum Anlass, zusätzlich zur vorgeschriebenen Öffentlichkeitsbeteiligung zu einer digitalen Bürgerinformation am Mittwoch, 20. Oktober, 18.30 Uhr, einzuladen.

heilbronn-kohleausstieg-in-heilbronn
479
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Meeresforscher berichten von ihren Expeditionen

Im Oktober widmet sich die experimenta dem Thema Meeresforschung mit zwei Vorträgen. Am 21. Oktober erzählt der Polarforscher Arved Fuchs in der Aula am Bildungscampus von seiner jüngsten Reise durch den Nordatlantik. Einen Tag später entführt der Tiefsee-Vulkanologe Dr. Tom Kwasnitschka im Science Dome das Publikum zu den faszinierenden Landschaften am Ozeanboden.

heilbronn-meeresforscher-berichten-von-ihren-expeditionen
478
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS