HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Nachhaltige Entwicklung für Sportverein Bammental: Studierende als Strategie-Berater
Nachhaltige Entwicklung für Sportverein Bammental: Studierende als Strategie-Berater

Der Turnverein 1890 Bammental gehört mit ca. 1.600 Mitgliedern zu den gro­ßen Vereinen im Sportkreis Heidelberg. In den sieben Abteilungen Turnen, Handball, Ski, Schach, Tennis, Budo und Senioren wird so­wohl Wett­kampf- als auch Breitensport angeboten. Das Angebot um­fasst mehr als 30 Sportarten für alle Bevöl­kerungs­schich­ten, Alters­klassen, Geschlechter und soziale Gruppen.

Mit der Teilnahme am Coaching Programm für Sportvereine der Metro­­­­pol­region Rhein Neckar („Sportverein 2020“) war der Club in eine strategische Neuausrich­tung gestartet, in deren Rahmen eine Ver­schmel­zung seiner Tennisabtei­lung mit dem Bammentaler Tennis Club (BTC) er­folgte. Dabei wurde die alte Tennis­fläche mit ca. 4.500 m2 für eine anderweitige Nutzung frei. Diese Flä­che galt es zukunfts­orien­tiert im Sinne des Vereins zu ge­stal­ten.

Um diese herausfor­dernde Aufgabe zu bewältigen, und um den Verein nachhaltig für die hohen und steigenden Anforder­ung­en der Zukunft zu rüsten, hatten der 1. Vorsitzende des TV Bammental, Professor Franz Buscholl (Pro­fessur „Logistik“ an der Hochschule Heilbronn, Bildungscampus) und Professor Sebastian Kaiser-Jovy (Professur „Allgemeine Betriebs­wirtschaftslehre, insb. Sportmanagement“, Künzelsauer Campus) ein Koopera­tions­projekt ver­einbart. Dessen Umsetzung erfolgte im Zuge mehrerer Se­minare des Stu­diengangs BK. Ziele waren (1) die Erarbeitung eines Gesamt­konzepts für den Sportflächen­bedarf unter Einbindung der vereins­eigenen Sport­halle (2) die Erstellung eines funktionalen Anfor­derungsprofils für eine even­tuelle Ausschreibung an Architekten und/oder Planer sowie (3) die Er­mittlung des erforderlichen Investitionsbedarfs und alternativer Fi­nan­­zie­rungs­möglichkeiten.

Durch den Einsatz zeitgemäßer Verfahren der Daten­ge­winn­ung und Ana­­ly­­­se, war das Projekt der angewandten Forschung auch un­ter den aktuellen Herausforder­ungen der Corona-Pandemie um­setz­bar. Professor Sebastian Kaiser-Jovy: „Der Transfer von For­schung und Lehre ist für uns als Hoch­schule für angewandte Wissenschaften Anspruch und Aufgabe gleicher­ma­ßen. Projekte der angewandten For­schung, im regionalen, nationalen, wie auch im internationalen Kontext, auch unter Pandemie­beding­ung­en aufrecht zu erhalten, ist uns dabei ein besonderes Anliegen.“

Unter Berücksichtigung des Gemeindeentwicklungskonzepts „Bammental 2030“ und nach einer Befragung aller wesentlichen vereinsinternen Bezugs­gruppen (Aktive Mitglieder, Ehrenamtliche Abteilungs- und Übungsleiter, Vorstände usw.) konnten die Studierenden nun Zukunftsszenarien für den Club entwickeln. Unterstützt wur­den sie dabei von Tobias Eisenbraun, Ingenieur und Architekt bei Sportconcept Stuttgart. Hohe Priorität haben den Ergebnissen zufolge die Einrichtung eines Be­wegungsparks zur sparten­über­greifenden Nutzung sowie der Bau von Anlagen für den Gesund­heits­sport, ein­schließlich Outdoor-Aktivitäten (Kletterwand, Sandfläch­en), Räumlich­kei­ten für Kinderbetreuung und ein „Generationengarten“.

„Die Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Sebastian Kaiser-Jovy und seinen Stu­dierenden in diesem für den Turnverein 1890 Bammental strategisch rich­tungs­weisenden Projekt, hat für unseren Verein die wesentlichen Impulse gesetzt. Die Einbindung der ‚Netzwerkpartner‘ von Prof. Kaiser-Jovy aus Unternehmen, Verbänden und Beratern hat die Qualität der Ergebnisse maßgebend mit beein­flusst. Der Turnverein Bammental wird die Ergebnisse zeitnah umsetzen. Unser Dank gilt allen Projektbeteiligten und wir werden Prof. Dr. Kaiser-Jovy gerne an andere Vereine in der Metropolregion Rhein- Neckar und den Badischen Sportbund weiterempfehlen“, sagt Professor Franz Buscholl, 1. Vorsitzender des TV Bammental.

--
Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik

Mit ca. 8.200 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg.
Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. An vier Standorten in Heilbronn, Heilbronn-Sontheim, Künzelsau und Schwäbisch Hall bietet die Hochschule mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Die Hochschule pflegt enge Kooperationen mit Unternehmen aus der Region und ist dadurch in Lehre, Forschung und Praxis gut vernetzt.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Sebastian Kaiser-Jovy, MBA. Studiengang Betriebswirtschaft Kultur- Freizeit- und Sportmanagement, Daimlerstr. 35, 74653 Künzelsau, Telefon: 07940-1306-245,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.hs-heilbronn.de/sebastian.kaiser

 

192
nachhaltige-entwicklung-fuer-sportverein-bammental-studierende-als-strategie-berater
Regionews
REGIO,BUSINESS
Eppingen: 15.000 Euro Sachschaden bei Zusammenstoß
Eppingen: 15.000 Euro Sachschaden bei Zusammenstoß
Mosbach: Mit über 2 Promille am Steuer
Ravenstein-Merchingen: 20 Festmeter Holz gestohlen

 

eppingen-15-000-euro-sachschaden-bei-zusammenstoss
289
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Impfungen für Jugendliche ohne Termin

Das Kreisimpfzentrum Heilbronn (KIZ) beteiligt sich am landesweiten Aktionswochenende Impfen für 12- bis 17-Jährige.

heilbronn-impfungen-fuer-jugendliche-ohne-termin
288
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Neckarsulm: Auseinandersetzung auf Street Food Festival
Bad Rappenau/Fürfeld: Randalierender Lkw-Fahrer sorgt für Massen-Crash
Neckarsulm: Zeugen nach Auseinandersetzung auf Street Food Festival gesucht
Heilbronn-Sontheim: Diebesgut aus Schule verbrannt
Eppingen: Adresse in Müll führt zu Umweltsündern
neckarsulm-auseinandersetzung-auf-street-food-festival
287
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Corona-Impfbus tourt durch Heilbronn | Update

Die Verantwortlichen der Heilbronner Impfkampagne – Bürgermeisterin Agnes Christner (M. und v. l.), Steffen Schoch (HMG-Geschäftsführer und operativer Leiter des Kreisimpfzentrum Heilbronn/KIZ), Dr. Martin Uellner (medizinischer Leiter des KIZ), Karin Schüttler (Leiterin des Schul-, Kultur- und Sportamts) und Altin Zhegrova (Abteilungsleiter Sport beim Schul-, Kultur- und Sportamt) vor dem Impfbus Heilbronn, der ab Ende Juli auf Tour geht.

Ab dem 28. Juli wird der „Impfbus Heilbronn“ durch das Stadtgebiet touren und zusätzliche Impfangebote machen. Am heutigen Sonntag, 18. Juli, war der weiße Omnibus mit dem Schriftzug Impfbus Heilbronn erstmals beim Drive-in-Impfen auf der Theresienwiese im Einsatz, allerdings nur zur Aufbereitung des Impfstoffs.

heilbronn-corona-impfbus-tourt-durch-heilbronn
286
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn / Bad Rappenau: Wenn das Landratsamt einfach nicht da ist

Die Motorrad-Führerscheinprüfung ist bestanden, der Traum vom Ritt auf zwei Rädern greifbar nahe - wenn - ja, wenn die Führerscheinstelle des Heilbronner Landratsamts nicht wäre.

motorrad-fuehrersein
285
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Handschellen gegen Randale am Skaterpark
Heilbronn: Handschellen gegen Randale am Skaterpark
Öhringen: Schwelbrand in Lagerhalle
Walldürn-Altheim: Tödlicher Unfallmit Micro-Car
Talheim: Brandstiftung in Zweifamilienhaus - Zwei Haftbefehle vollstreckt
Heilbronn-Neckargartach/Heilbronn-Klingenberg: Verwarnungen bei Fahrradkontrollen
talheim-brandstiftung-in-zweifamilienhaus-zwei-haftbefehle-vollstreckt
284
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Wohnortnah und ohne Termin zur Impfung

Zu einer Impfung zu gelangen wird immer einfacher: Am Sonntag, 18. Juli, findet erneut eine Drive-in-Impfaktion für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger ohne Anmeldung auf der Heilbronner Theresienwiese statt. Geimpft wird von 8 bis 16 Uhr mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson. Bei diesem tritt der volle Impfschutz schon zwei Wochen nach der Impfung ein, eine Zweitimpfung ist nicht erforderlich.

heilbronn-wohnortnah-und-ohne-termin-zur-impfung
283
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Neuer Fahrzeugrekord - auch bei E-Autos

Der Fahrzeugbestand in Heilbronn ist zur Jahreshalbzeit 2021 auf ein Allzeithoch angewachsen. In der Statistik der städtischen Zulassungsstelle (Stand: 30. Juni) sind 88 859 Fahrzeuge erfasst, 2014 mehr als im Vorjahr. Das ist doppelt so viel Zuwachs wie 2019/2020 und zugleich das höchste Jahresplus seit fünf Jahren.

heilbronn-neuer-fahrzeugrekord-auch-bei-e-autos
282
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Einfach zur Impfung

Im Kreisimpfzentrum Heilbronn (KIZ) werden zusätzlich 1700 Impftermine mit dem Impfstoff von Biontech vergeben. Diese können ab sofort unter www.diginights.com/impfen kostenlos gebucht werden. Die Zweitimpfung kann dann bereits nach drei Wochen erfolgen. Der Termin für die Zweitimpfung wird im KIZ vergeben.

heilbronn-einfach-zur-impfung
281
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS