HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Künzelsau/Berlin: Auf der Berlin Science Week stellt die Würth-Gruppe einen Prototypen zur automatischen Bilderkennung von Handwerksprodukten vor
Künzelsau/Berlin: Auf der Berlin Science Week stellt die Würth-Gruppe einen Prototypen zur automatischen Bilderkennung von Handwerksprodukten vor

Bis 10. November treffen sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt in der deutschen Hauptstadt zur Berlin Science Week. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG ist erstmals und als einziges reines Industrieunternehmen mit einem Stand am 4. und 5. November 2022 im Naturkundemuseum vertreten. „Wir suchen die Nähe zur Wissenschaft, um die Weiterentwicklung unserer Produkte und Lösungen nach neuesten Erkenntnissen vorantreiben zu können", so Jens Neumann, Geschäftsführer Vertriebssteuerung bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG.

Digitale Services für das Handwerk
Die Würth-Gruppe treibt seit mehr als 30 Jahren ihre Innovationskraft voran. Ein Beispiel für mehr Digitalisierung im Handwerk ist die Anwendung „Würth Match" zur automatischen Bilderkennung von Handwerksprodukten. „Das Projekt basiert auf den neuesten Erkenntnissen der KI und kann mittels Fotos Handwerkszeuge erkennen und das entsprechende Würth Produkt zuordnen. Damit können unsere Kunden und Mitarbeitende künftig schneller das passende Produkt für ihre Anwendung finden", sagt Jens Neumann. Ein Prototyp der App „Würth Match" wird auf dem Stand von Würth im Naturkundemuseum vorgestellt.

Von der Idee zum Produkt
Unter dem Leitthema „Von der Wissenschaft in die Industrie. Vom Paper zum Produkt" diskutieren Nicola Brandt, Leiterin des OECD Berlin Centre, Dr. Jürgen Köfinger, Projektleiter am Max-Planck-Institut für Biophysik in Frankfurt, Anja Heyde, Journalistin und Fernsehmoderatorin, Jens Neumann, Geschäftsführer Vertriebssteuerung Adolf Würth GmbH & Co. KG, und Dr. Emanuele Rossini, Data Scientist bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG, am 4. November über die Herausforderungen bei der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in die produktive Praxis.

Fachkräfte für das Competence Center in Berlin
Die Würth-Gruppe betreibt seit 2018 ein Competence Center in Berlin Adlershof: Die Tochtergesellschaften Würth Elektronik, Würth IT und Würth Cloud Services arbeiten neben 20 Datenwissenschaftlern des Big Data Research Team der Adolf Würth Gmbh & Co. KG an der digitalen Transformation des Handwerks. Weitere Datenwissenschaftler und IT-Fachleute werden in den kommenden Monaten hierfür eingestellt. Studierenden bietet Würth in Berlin und am Stammsitz in Künzelsau die Möglichkeit, Abschlussarbeiten in datenwissenschaftlichen Studiengängen zu schreiben.

Über die Berlin Science Week
Zum 17. Mal findet die Berlin Science Week in der deutschen Hauptstadt statt und bringt Menschen der innovativsten, wissenschaftlichen Organisationen aus der ganzen Welt zusammen. Vom 1. bis zum 10. November bieten mehr als 200 Veranstaltungen die Möglichkeit, sich über aktuelle Wissenschaftsthemen auszutauschen und der Öffentlichkeit ihre Arbeit zu präsentieren. In interaktiven Formaten, die von Workshops, Ausstellungen, Slams, VR-Erlebnisse oder Filmvorführungen reichen, adressieren Wissenschaftler:innen Themen wie Gesundheit und Wohlbefinden, Erforschung von Erde und Weltraum, gesellschaftliche Trends und Transformationen oder Kunst und Wissenschaft. Zu den Veranstaltern gehören zahlreiche Akteure aus dem Wissenschaftsbereich, darunter Forschungseinrichtungen aus dem In- und Ausland und mehrere Stiftungen.

Über die Würth-Gruppe
Die Würth-Gruppe ist Weltmarktführer in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial. Darüber hinaus sind Handels- und Produktionsunternehmen, die sogenannten Allied Companies, in angrenzenden Geschäftsfeldern aktiv, wie etwa im Elektrogroßhandel, in den Bereichen Elektronik sowie Finanzdienstleistungen. In über 80 Ländern beschäftigt der Konzern weltweit mehr als 84.000 Mitarbeitende in über 400 Gesellschaften mit über 2.500 Niederlassungen. Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 17,1 Milliarden Euro. Mit 7.500 Mitarbeitenden ist die Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau größtes Einzelunternehmen der Würth-Gruppe.

723
kuenzelsau-berlin-auf-der-berlin-science-week-stellt-die-wuerth-gruppe-einen-prototypen-zur-automatischen-bilderkennung-von-handwerksprodukten-vor
Regionews
Heilbronn: Digitaler Brennholzverkauf

Die Stadt Heilbronn versteigert Brennholz in diesem Jahr wieder online. In den beiden städtischen Forstrevieren Heilbronn-Ost und Heilbronn-West werden Brennholz lang und Flächenlose aus dem Wintereinschlag 2022/2023 angeboten.

heilbronn-digitaler-brennholzverkauf-2
751
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
„CMT 2023 hat alle Erwartungen übertroffen“

Endlich wieder das gesamte Caravaning- und Tourismus-Portfolio unter einem Dach, endlich wieder Zeit für persönliche Gespräche und Beratung an den Ständen, endlich wieder CMT. Die Stuttgarter Urlaubsmesse ist ihrem Status als weltweitgrößte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit wieder gerecht geworden.

cmt-2023-hat-alle-erwartungen-uebertroffen
749
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Polizei in Baden-Württemberg "hereingelegt"

Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs am Dienstagnachmittag bei Großrinderfeld wurden gleich mehrere Verstöße durch die Polizei geahndet. Die Beamten kontrollierten gegen 16 Uhr einen Ford mit britischer Zulassung, der auf der A 81 zwischen der Anschlussstelle Tauberbischofsheim und der Landesgrenze Bayern unterwegs war, auf einem dortigen Autobahnparkplatz.

polizei-in-baden-wuerttemberg-hereingelegt
748
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Zuckerberg, Facebook und Meta: Millionenstrafe verhängt

Schwere Schlappe für Mark Zuckerberg, Facebook und den Mutterkonzern Meta in Europa: Wegen Datenmissbrauchs muss er 390 Millionen Euro Bußgeld bezahlen.

zuckerberg-facebook-und-meta-millionenstrafe-verhaengt
745
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Neckarsulm / Bad Friedrichshall: Gefährliches Überholmanöver - Zeugen gesucht

Am Mittwochmorgen nötigte ein Unbekannter in seinem Auto einen 43-jährigen VW-Fahrer zwischen Neckarsulm und Bad Friedrichshall.

neckarsulm-bad-friedrichshall-gefaehrliches-ueberholmanoever-zeugen-gesucht
744
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Mann nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Einen größeren Polizeieinsatz gab es in der Nacht auf Donnerstag, den 5. Januar 2023, im Bereich des Rathausplatzes in Heilbronn.

heilbronn-mann-nach-versuchtem-toetungsdelikt-festgenommen
743
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Mila und Noah meistgewählte Vornamen

Bei den Jungen folgt auf den Erstplatzierten Noah der Vorjahressieger Leon (21). Den dritten Platz in der Vornamensstatistik belegt Ben (20), den vierten Rang teilen sich Leo, Paul und Samuel (jeweils 19) gefolgt von Henry (17) und Maximilian (15). Platz sieben teilen sich David, Elias und Luis (jeweils 14), Platz acht Emil, Luca, Matteo und Theo (13). Den neunten Platz nehmen Adam, Gabriel und Louis (jeweils 12) ein, abgerundet werden die Top Ten von Jonas, Leonard, Levi, Lukas und Max (jeweils 11).

heilbronn-mila-und-noah-meistgewaehlte-vornamen
742
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Bis Ende Januar zum Trolli anmelden und sparen

Schon heute an den Trolli denken: Am 7. Mai 2023 erwartet Heilbronn zum Trollinger Marathon mehr als 6.000 Läufer, die durch die Stadt, die Landkreisgemeinden und durch die Weinberglandschaft rund um Heilbronn gemeinsam dem Ziel entgegensprinten. Wer zum Einstiegspreis starten möchte, sollte sich bis 31. Januar anmelden. Die Marathondistanz und auch die 2022 erstmals angebotenen 10 km sind 2023 feste Bestandteile des Laufs.

bis-ende-januar-zum-trolli-anmelden-und-sparen
735
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Philipp Poisel neuer Künstlerdozent in Künzelsau

Seit vielen Jahren ist die Künstlerdozentur an der Reinhold-Würth-Hochschule, dem Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn (HHN), ein fester Bestandteil im Studiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement (BK). Für das akademische Jahr 2022/2023 konnte der Studiengang den Musiker Philipp Poisel für die Künstlerdozentur gewinnen.

philipp-poisel-neuer-kuenstlerdozent-in-kuenzelsau
734
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB